Die frag zapf GmbH unterliegt den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Somit sind alle Daten die Sie an uns übermitteln durch dieses Gesetz geschützt.

Sie können unsere Webseite besuchen, um sich zu informieren, ohne persönliche Angaben machen zu müssen. Während Ihres Besuches auf unserer Webseite bleiben sie grundsätzlich anonym und die bei jedem Seitenaufruf durch ihren Internet Browser übermittelten Verbindungsdaten, wie z.B. das Datum, die Verweildauer oder der Name Ihres Internet Service Providers werden ohne Personenbezug verwendet.

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Auskunft und Widerruf

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten und diese zu korrigieren, zu ergänzen oder zu löschen. Unsere Kontaktdaten finden Sie auf der Webseite unter Kontakt. Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihr Einverständnis erfordert, werden wir Sie jeweils um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten. Sie können ein einmal gegebenes Einverständnis selbstverständlich jederzeit kostenlos widerrufen und/oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten kostenlos widersprechen. Hierfür benötigen wir eine Mitteilung, die Sie an info (at)weitnauer.net oder an die im Impressum genannte Postadresse schicken können.

Datenschutzbeauftragter frag zapf GmbH

RA Ole-Hagen Zachriat
Fasanenstraße 73
10719 Berlin

Verfahrensverzeichnis gem. §4g Abs.2 Satz2 BDSG der frag zapf GmbH ist erhältlich unter dieser Postadresse.